Ist eine Anmeldung für die Kurse notwendig?

Ja, leider musst du dir die Mühe machen und dich anmelden. Dabei ist es ganz wichtig, dass du auf den Bestätigungslink klickst. Denn nur so können wir uns sicher sein, dass auch wirklich du hinter der Anmeldung steckst und nicht Dritte deine Mail zweckentfremdet haben. Noch einfacher ist die Anmeldung vie Whatsapp. Dann kriegst du alle Infos und Unterlagen ohne Umwege direkt auf dein Handy.

Ist meine Anmeldung verpflichtend?

Die Anmeldungen sind alle unverbindlich, also keine Sorge. Falls du verhindert sein solltest, kannst du dich ganz unkompliziert abmelden. Und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Selbstverständlich nicht. Wir verwenden die Daten nur um dich über die Seminare zu informieren. Du kannst dich jederzeit aus dem Verteiler austragen oder aus der Whatsapp-Gruppe austreten. Klicke dafür einfach auf den Link am Ende einer unserer Mails.

Bestehe ich auf jeden Fall die Klausur wenn ich die Crashkurse und Seminare besuche?

Wenn du bei uns warst und an dich glaubst, dann stehen die Chancen ganz gut um jede Prüfung zu meistern. Aber um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir dir alle Lehrveranstaltungen zu besuchen und mit deinen Kommilitonen eine Lerngruppe zu bilden um das Wissen aus den Seminaren zu vertiefen.

Welche Aufgaben werden vorgerechnet?

Wir konzentrieren uns nur auf klausurrelevante Themen. Ein Großteil der Aufgaben wird speziell für das jeweilige Seminar entworfen, damit dir zusätzlich zu den Unterlagen vom Lehrstuhl weitere Aufgaben zur Verfügung stehen.

Was kosten die Seminare?

Seminare und wöchentliche Nachhilfe gibt es bei uns schon ab 10€. Im Schnitt kostet dich ein Crashkurs 2-3€ die Stunde.

Nähere Informationen zu den Preisen gibt es auf der Anmeldeseite für das jeweilige Fach.

Wie lange dauern die Veranstaltungen?

Die Crashkurse dauern in der Regel 7-12 Stunden entweder am Stück oder verteilt auf zwei Tage. Bei der wöchentlichen Nachhilfe wirst du 1-2 Stunden betreut.

Gibt es Pausen?

Wenn wir merken, dass die Köpfe brennen, dann legen wir eine Pause ein. Ansonsten passen wir uns  euch an.

Haben die Seminarleiter Erfahrung?

Die Seminarleiter bereiten seit Jahren Studenten auf Prüfungen vor und verfügen über die nötigen Erfahrungen. In unserem Team sind nur die besten Absolventen, welche dir eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen bieten.

Finanziell stehe ich nicht gut da, das Seminar kann ich mir leider nicht leisten. Könnte ich dennoch teilnehmen ?

Bildung für alle ist unsere Devise. Deshalb sehen wir als Kaiserberg Seminare auch einen sozialen Beitrag in unserer Tätigkeit. Melde dich einfach bei uns und wir werden dir behilflich sein.